Wer wird Botschafter der Nächstenliebe?

Welcher prominente Unterstützer möchte als Botschafter der Nächstenliebe die Schirmherrschaft für unseren Verein übernehmen? Hier sind besonders Persönlichkeiten aus den Bereichen Kultur, Sport, Unterhaltung und Gesellschaft angesprochen. Dabei möchten wir aber keine Platt­form für Parteien und Wirtschaftsunternehmen werden, die nur ihre Interessen vermarkten wollen.

Wir verstehen unter einer Schirmherrschaft eine gegenseitige Unterstützung, die für beide Seiten von Vorteil ist. Diese Aufgabe soll nicht mit praktischen Arbeiten oder finanziellen Belastungen verbunden sein. Der Botschafter nutzt seine Kontakte, um als Multiplikator für den Verein öffentlich­keitswirksam tätig zu sein, d.h. er trägt aktiv zur Verbreitung der Ideen und Ziele unseres Hilfs­vereins bei. Dabei profitiert er selbst von einer Imageverbesserung durch das Bekanntwerden seines sozialen Engagements.

Selbstverständlich wären eine gegenseitige Nennung auf den Internetseiten beider Partner und andere Marketingaktivitäten möglich. Die einzelnen Punkte der Zusammenarbeit werden in einem Partnervertrag schriftlich festgehalten. Sollten Sie daran Interesse haben, können Sie sich bis zum 30. Juni 2022 bei uns als Botschafter der Nächstenliebe bewerben. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse finden Sie im Impressum.

Wir sind Mitglied im:
LogoVDW